FREE PIZZA / Ersti-Interview im Raum A320

Es werden 20 Studierende aus unserer Fakultät gesucht, welche an einem offenen Interview, über ihren Studienplatzerhalt, teilnehmen möchten.

WANN: 5.12.2016 17:30 – 19:00 Uhr
WO: Raum: A320, Gebäude: Lothstraße, 34
WAS: Free Pizza + Interview über Studienplatzerhalt

Es werden dabei Fragen dazu gestellt, ob es Probleme gab und wie diese aussahen (N.C., etc.), warum ihr an der Hochschule studiert, warum dieses Fach, etc.
Als Verpflegung gibt es gratis Pizza!
Wäre cool, wenn einige unserer Erstsemester daran teilnehmen würden.

Automotive Karriere-Messe CAR-connects

car-connects-2017-bochum_web2

Am 02. Februar 2017 findet erneut Deutschlands größte Automotive Karriere-Messe CAR-connects im Bochumer RuhrCongress statt. Über 100 ausstellende Unternehmen der internationalen Automobilbranche nehmen teil und sind auf der Suche nach jungen Talenten.

Die Messe richtet sich an Studierende, Absolventen und (Young-) Professionals der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL/VWL, Logistik und Informatik. Selbstverständlich sind auch Studierende aller anderen Fachrichtungen willkommen, die Interesse an dieser spannenden Branche haben.

Die CAR-connects ist für Teilnehmer völlig kostenlos. Einzige Voraussetzung ist eine Onlineanmeldung unter www.car-connects.de, damit den Teilnehmern ihre Eintrittskarte per E-Mail zugestellt werden kann.

Ihre Studierenden profitieren von einem vielfältigen Angebot unserer Veranstaltung:

  • Direkter Kontakt zu Personalverantwortlichen
  • Verschiedene Karriere-Workshops: „Berufliche Netzwerke online nutzen“ etc.
  • Professionelle Lebenslauf-Checks
  • Kostenlose Bewerbungsfotos
  • Spannende Unternehmenspräsentation
  • Einzelgespräche mit Unternehmensvertretern über das Online-Portal my.car-connects

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Studierenden auf die CAR-connects aufmerksam machen könnten. Im Anhang finden Sie unseren Veranstaltungsflyer, den Sie gerne in Ihren Newsletter aufnehmen oder für Facebook nutzen können. Auch über einen „Like“ unserer Facebook-Seite würden wir uns freuen.

Einladung zum Studien-Infotag 2017

scmt_studien-infotag

Getreu dem Motto „MEHR als ein Studium!“ bieten wir zukünftigen Bachelorabsolventen eine einzigartige Karriereoption an.

Mit unserem Projekt-Kompetenz-Studium ermöglichen wir Young Professionals ein einzigartiges, berufsintegriertes, finanziertes und internationales Studium.

Um zukünftige Titeljäger, Karrieremacher, Weltentdecker und Projekthelden  über ihre individuellen Möglichkeiten zu informieren, möchten wir alle Interessenten herzlich zu unserem

Studien-Infotag am Samstag, den 28. Januar 2017 in Stuttgart Plieningen einladen.

SemesterGameJam

Für Kurzentschlossene: Vom 9. bis zum 11. Dezember findet wieder die SemesterGameJam an der TU München statt und es gilt: 42 Stunden, 1 Thema, dein Spiel!

WANN: 9. – 11. Dezember 2016
WO: TUM Campus Garching Hochbrück
WAS: Games, Mentoren, Essen, Preise, Studierende aus ganz München und drüber hinaus – natürlich alles kostenlos!

Also meldet euch gleich an: https://www.semestergamejam.de/signup.html (Plätze sind begrenzt)
Aktuelle Infos gibt’s immer auf Facebook: https://www.facebook.com/SemesterGameJam/

Einladung zur Vortragsreihe „Datenschutz und IT-Sicherheit“ am 23.12.2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen

ich freue mich, Sie zu einem weiteren Vortrag in der Reihe "Datenschutz und
IT-Sicherheit" an der Hochschule München einladen zu dürfen. 

Am Mittwoch 23.11.2016 um 17:00 Uhr findet der zweite Vortrag in diesem
Semester statt:

Susanne Weinmann, Referentin für IT-Sicherheit, Max-Planck-Gesellschaft, 
hält einen Vortrag mit dem Titel "Windows 10 – wie man die Datenkrake
bändigt". 

Der Vortrag findet an der Hochschule München in der Lothstraße 64, 80335
München im Raum R1.008 statt. 

Abstract des Vortrags:

Schon vor der Veröffentlichung von Windows 10 im Sommer 2015 musste
Microsoft für das Betriebssystem starke Kritik einstecken. Der Vorwurf:
Windows 10 sei eine Datenkrake und aufgrund seiner umfassenden Datensammelei
eine regelrechte Abhörmaschine.
Aufgrund dieser Kritik haben sich mehrere IT-Sicherheitsexperten deutscher
Forschungseinrichtungen die Frage gestellt, ob der Wechsel zu Windows 10
guten Gewissens empfohlen werden kann, ohne dass der Datenschutz und die
Datensicherheit bei diesem Wechsel auf der Strecke bleiben. Dies war die
Geburtsstunde der „Orientierungshilfe zur datenarmen Konfiguration von
Windows 10“, welche vom Arbeitskreis Informationssicherheit der deutschen
Forschungseinrichtungen (AKIF) zur Verfügung gestellt wird.
Die Orientierungshilfe erklärt und dokumentiert die wichtigsten Funktionen
und Einstellungen von Windows 10 und liefert Hinweise und Empfehlungen für
eine maximal sichere Konfiguration des Betriebssystems. Damit wollen die
beteiligten Autoren den Umstieg, insbesondere von Windows 7 zu Windows 10,
erleichtern.

Mit freundlichen Grüßen,

Rainer W. Gerling