SinoJobs Career Days

Am 17. November findet in München die SinoJobs Career Days statt. Europas führende Jobmesse mit China-Fokus.

Mehr als 60 Aussteller – darunter Konzerne wie Volkswagen, Miele, Schott, Jungheinrich und Daimler als auch zahlreiche mittelständische Unternehmen – stellen auf den SinoJobs Career Days aus und suchen insbesondere an europäischen Hochschulen ausgebildete chinesische Talente für ihre Niederlassungen in China.

Politische Unterstützung erhält die Veranstaltung durch Schirmherrschaften der Oberbürgermeister Düsseldorfs und München als auch durch Shi Mingde, Chinas Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland.

Wie auch in den vergangenen Jahren erlauben wir uns, einen eMail Flyer der SinoJobs Career Days zu übersenden. Für eine Weiterleitung insbesondere an chinesischen Studierenden, Absolventen und Professionals in Eurem Netzwerk bedanken wir uns schon jetzt. Auch eine Aufnahme in Euren Veranstaltungskalender, eine Verbreitung über Eure Social Media-Kanäle oder ein Aushang an Eurem Schwarzen Brett würde uns sehr freuen.
Weitere Details findet Ihr außerdem auf www.sinojobs-careerdays.com

Online-Karriere-Messe mintmap 2017

Auf der Online-Messe können sich die Teilnehmer (m/w) über konkrete Stellenausschreibungen informieren, direkt mit Personal- und Fachverantwortlichen chatten sowie Fachvorträge via Live-Stream besuchen.
Der Aufenthalt auf der Messe ist dabei flexibel gestaltbar, es kann sich jederzeit vom Handy, Tablet oder PC eingeloggt werden.

Online-Karriere-Messe mintmap 2017

Wann: 21. November 2017, 11 bis 20 Uhr
Wo: online unter www.mintmap.de
Wer: MINT Akademiker (m/w)
(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik)

Forschungspraktika für deutsche Studierende

Den Klimawandel in den chilenischen Anden erforschen oder an einer ultrastabilen Protonenquelle in Virginia (USA) arbeiten? Möglich ist das mit RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) – und noch vieles mehr: 700 Praktikumsprojekte aus 49 Ländern finden sich in der Datenbank des RISE Weltweit Programms und warten auf Bewerbungen. Neu ist der Fachbereich Informatik, der mit über 60 Angeboten vertreten ist!

Bachelor-, Diplom und Staatsexamensstudierende von Universitäten und Fachhochschulen können sich bis 15. Dezember online auf bis zu drei Projekte bewerben. Interessierte Studierende kommen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie oder Informatik.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst vermittelt und fördert 2018 bis zu 250 Forschungspraktika in den Sommermonaten. Die Laufzeit beträgt 6 bis 12 Wochen. Die Stipendiaten erhalten eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und einmalig eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland). Im Stipendium enthalten ist außerdem eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Bewerbung für Praktika RISE Weltweit: 1. November bis 15. Dezember 2017
Praktikumszeitraum: 6 bis 12 Wochen (frühester Beginn: 1. Juni 2018)

Ausführliche Informationen gibt es unter www.daad.de/rise-ww und bei rise-ww@daad.de

Forschungspraktika für deutsche Studierende

Rückfragen richten Sie bitte an Martina Ludwig, Tel. 0228 882 104.

akademika augsburg

Auf der Suche nach einem Job, Praktikum oder einer Abschlussarbeit?  – Dann bist Du auf der Job-Messe akademika augsburg genau richtig. Am 21. und 22. November 2017 präsentieren sich  im Augsburger Messezentrum viele renommierte Unternehmen, wie Amazon, Check24, Bertrandt, Bayerische Staatsbauverwaltung, Deutsche Bundesbank, Fujitsu, Microsoft, PwC und  viele weitere im Ausstellerverzeichnis

Ein kostenfreier Shuttle- Bus fährt von München direkt zur akademika und zurück!

IT-Workshop „Scrum erleben!“

Bei diesem Workshop lernen die Teilnehmer(innen) die Grundlagen von Scrum kennen und erfahren, wie agile Methoden im Arbeitsalltag eingesetzt werden. Sie versuchen sich an praktischen Übungen, führen anregende Diskussionen und erleben, wie digitale Projekte bei der Allianz angewendet  und umgesetzt werden.

Termin und Ort: 30. November & 01. Dezember 2017, Unterföhring
Bewerbungsschluss: 12. November 2017

Weitere Informationen finden Sie unter allianz.scrum-erleben.pdf oder auf der Allianz Karriereseite

Karriereevent „Quer gedacht“

Im Rahmen dieser Veranstaltung nimmt die Allianz die Teilnehmer(innen) mit auf eine Reise ins digitale Zeitalter. Hier erleben und erarbeiten sie unter anderem, welche Rolle digitale Servicestrecken im Rahmen der individuellen Beziehungspflege spielen und welche Arbeitsweisen und -methoden in diesem Zusammenhang unerlässlich sind.

Termin und Ort: 14. und 15. Dezember 2017, Unterföhring
Bewerbungsschluss: 19. November 2017

Weitere Informationen finden Sie unter allianz.quer-gedacht.pdf oder auf der Allianz Karriereseite

Liechtenstein Winter School 2018 – Discover Business Process Management and Data Science

University of Liechtenstein, 18th February (Sunday) – 23th February (Friday), 2018
www.winterschool.li

THEME
Business processes are everywhere. Tasks such as booking an airline ticket online, developing a new product, or treating a patient can be viewed as processes crossing organizational and technological boundaries. According to the analysts of the Gartner Group, the improvement of end-to-end business processes is the number one business priority of today’s CIOs. Consequently, Business Process Management (BPM) has become a widely appreciated approach for the analysis and design of organizations and information systems. In 2018, for the second time the winter school will also focus on Data Science and therefore on getting to know methodological competences for turning information into competitive advantage and innovation.

Winter School_2018_Flyer

Trainings in agilen Projektmanagementmethoden KANBAN und SCRUM

Die msg systems ag  bietet Studierenden die Chance, den praktischen Einsatz der agilen Projektmanagementmethoden KANBAN und SCRUM am Hauptstandort in Ismaning kennenzulernen. Im Wintersemester können die Studierenden noch an folgenden Terminen dabei sein:

SCRUM in IT-Projekten – Intensivtraining SCRUM am Freitag, 03. November 2017, 09:45-17:00 Uhr
Beim SCRUM-Workshop lernen die Studierenden anhand des Projektes „SCRUM Lego City“ den praktischen Einsatz von SCRUM in mehreren Hands-On-Sprints kennen und durchleben alle Phasen eines IT-Projektes.

Stop Starting, Start Finishing – Intensivtraining KANBAN am Freitag, 24. November 2017, 09:30-17:00 Uhr
Anhand eines Projektbeispiels aus dem Alltag lernen die Studierenden beim KANBAN-Training entsprechend der Methode zu priorisieren und die Einsätze der Mitarbeiter effektiv zu koordinieren.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmer(innen) einen detaillierten Einblick in die Arbeitsmethoden und aktuellen Projekte eines der erfolgreichsten IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland.

Alle anfallenden Reise- und Übernachtungskosten werden natürlich übernommen.

Mehr Informationen zu den Intensivtrainings sowie Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter msg.scrum.de und msg.kanban.de

Daimler WomenDays@Vans Career Event

Daimler bietet als Arbeitgeber die vielfältigen Chancen eines internationalen Unternehmens. Im Geschäftsbereich Mercedes-Benz Vans werden in zahlreichen Einsatzgebieten sowohl luxuriöse Family Vans als auch effektive Transportfahrzeuge entwickelt.

Auf dem WomenDays@Vans Career Event werden die unterschiedlichen Unternehmensbereiche vorgestellt – von Entwicklung über Produktion bis hin zum After-Sales. Dabei bieten sich tiefergehende Einblicke in die Welt von Mercedes-Benz Vans, z.B. durch Vorträge von Führungskräften, Diskussionsrunden, Produktpräsentationen sowie Kennenlerngespräche mit Vertretern aus den Fachbereichen.

Das Event richtet sich an Studentinnen und Absolventinnen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mathematik, Mechatronik, Nachrichtentechnik, Physik, Produktionstechnik, Fahrzeugtechnik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Im Rahmen des Career Events besetzt Daimler u. a. folgende Positionen:

  • Entwicklungsingenieurin
  • Hard-/Softwareingenieurin
  • Konstrukteurin
  • Versuchsingenieurin
  • IT-Architektin

Bewerbungsschluss ist der 05. November 2017.

Die Kosten für die An- und Abreise sowie die Übernachtung der Teilnehmerinnen werden von Daimler übernommen.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung und zur Bewerbung finden Sie unter www.access.de/daimler.

Making Games Conference im ICM in München

Das Informatikermagazins HI:TECH CAMPUS it bietet Freikarten für die Making Games Conference im ICM in München an.

Und so funktioniert es:

  • Die Studierenden holen sich auf http://www.makinggames.biz/conference unter „Preise und Tickets“ ihr Ticket; der Gutschein-Code dafür lautet: MGC_evo_2017
  • Die Studierenden müssen sich am Counter der Konferenz als Studenten ausweisen.
  • Die Tickets sind nur vor Ort am 25. Oktober zwischen 8.00 und 10.00 Uhr einlösbar.