Attack Analysis & Forensics – A Case Study

Liebe Studenten & Studentinnen,

wir sind ein falkutätsübergreifendes studentisches Projekt mit dem Ziel Studenten aller Fachrichtungen für das Thema IT-Sicherheit zu begeistern. Im Mittelpunkt steht bei uns „Learning by Doing“, was wir in unserem Labor an der Hochschule realisieren. Hiermit wollen wir interessierten Studenten die  Möglichkeit bieten, sich in einer sicheren  Umgebung praktisch mit dem Thema auseinander zu setzen.

Vortragsreihe Siemens CERT

Wo? – Hochschule München, Lothstraße 64 (R-Bau, 0.058)

Wann? – am 28.05.2018 um 18:00 Uhr

Hier unser Flyer dazu:

Ihr habt anschließend zum Vortrag die Möglichkeit noch mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf euch !

Beste Grüße

ITSec Lab

ITS.Connect 2018: Die Jobmesse für IT-Sicherheit

Liebe Studierende der (Wirtschafts-)Informatik,

ihr wollt Eurer Karriere den richtigen Schwung verpassen und in persönlichen Kontakt mit einer Vielzahl an interessanten potentiellen Arbeitgebern treten?
Dann ist die ITS.Connect, die Jobmesse für den Bereich der IT-Sicherheit, genau das Richtige für Euch! Ausgerichtet wird das Erfolgsformat nun bereits seit 11 Jahren vom Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI) der Ruhr-Universität Bochum.

Dieses Jahr freuen sich fast 60 Aussteller aus den verschiedensten Bereichen – vom IT-Start Up bis zum Global Player – bereits auf Euch! Wer einen Einstieg ins Berufsleben oder nach Möglichkeiten für Praktika und Abschlussarbeiten sucht, findet hier garantiert die richtigen Ansprechpartner/innen.

Wann? Freitag, den 15. Juni 2018 von 9 bis 16 Uhr
Wo? Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum

Neben dem Austausch an den Infoständen bietet die ITS.Connect ein spannendes Rahmenprogramm mit Vorträgen von Alumni in verschiedenen Berufszweigen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Speed Networking.

Die ITS.Connect ist für Studierende aller Fächer und Hochschulen kostenlos und deutschlandweit die einzige Messe ihrer Art. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung und weitere Informationen unter:
https://hgi.rub.de/itsc2018/fuer-studierende/

Hier weitere Informationen dazu:

Einladung zur ITS.Connect 2018_s

Mit freundlichen Grüßen
Das Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit

Studien-Infotag

Sehr geehrte Damen und Herren,

lebenslanges Lernen wird heutzutage immer wichtiger. Eine beständige Fort- und Weiterbildung qualifiziert den Einzelnen, trägt aber auch zum Erfolg der Wirtschaft und zur Zukunft der Gesellschaft bei. Auch das Steinbeis Center of Management and Technology setzt sich für die bedarfsgerechte Aus- und Weiterentwicklung von Potenzialträgern ein.

Mit unserem Projekt-Kompetenz-Studium bieten wir Bachelorabsolventen und Young Professionals vielseitige, berufsintegrierte, finanzierte und internationale Masterstudiengänge.

Gerne möchten wir potentielle Interessenten über ihre Möglichkeiten informieren und sie herzlich zu unserem

Studien-Infotag am Samstag, den 09. Juni 2018 ins SHMT nach Stuttgart Plieningen einladen.

An diesem Tag erwarten Sie:

  • Spannende Vorträge, wie z. B.: „Der Dieselskandal – Berichterstattung vs. die wirklichen Rechtsfragen“
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Bereichernde Networking-Möglichkeiten
  • Informationen zu den Studiengängen und über unsere Partnerunternehmen

Hier geht es zur Anmeldung:

Anmelde-Link zum Studien-Infotag 2018

und hier zu den Studienangeboten:

Studienangebot

Wir freuen uns auf euch !

Freundliche Grüße aus Stuttgart

Ihr Recruiting Team der SCMT

YOU@scmt.com
www.scmt.com

Einladung zur Vortragsreihe „Datenschutz und IT-Sicherheit“

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich, Sie zu einem weiteren Vortrag in der Reihe „Datenschutz und IT-Sicherheit“ an der Hochschule München einladen zu dürfen. Im vergangenen Wintersemester war ich beruflich bedingt an keinem Mittwochabend in München, so dass es leider keine Vorträge gab.

Am Mittwoch 2.5.2018 um 17:00 Uhr findet der erste Vortrag in diesem Semester statt:

Manuel Selmeier, IT-Sicherheits-Spezialist bei der Max-Planck-Gesellschaft und Absolvent der Hochschule München hält einen Vortrag mit dem Titel „Automatische Analyse von Schadsoftware mit mailAtCuckoo“.

Der Vortrag findet an der Hochschule München in der Lothstraße 64, 80335 München im Raum R0.012 statt.

Abstract des Vortrags:

mailAtCuckoo ist eine Erweiterung des Malware-Analysetools Cuckoo Sandbox. Cuckoo ermöglicht es eine Malware in einer Sandbox kontrolliert auszuführen und automatisiert eine statische und dynamische Verhaltens-Analyse durchzuführen. Um möglichst vielen (auch unerfahrenen) Nutzern die Cuckoo Sandbox zugänglich zu machen und gleichzeitig den sehr umfangreichen Output von Cuckoo allgemeinverständlich darzustellen, wurde die Analyseerweiterung entwickelt. Dazu wurde ein Vorsystem entwickelt, das eine unmodifizierte Cuckoo Sandbox nutzt. Die zu analysierenden Dateien bzw. URLs werden per E-Mail an das System geschickt. Der Einsender erhält das Analyse-Ergebnis auch per E-Mail. Das System berechnet aufgrund einer implementierten Bewertungslogik einen individuellen Gefahrenscore und informiert den Einsender innerhalb weniger Minuten darüber.

Ich freue mich nach der längeren Pause auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Gerling

=============================================================

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

Fakultät für Informatik und Mathematik

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Lothstr. 64, 80335 München              E-Mail: gerling@hm.de

=============================================================

HM Merchandise

DEINE Meinung ist gefragt!

Wenn du auf den untenstehenden Link klickst, unterstützt du ein freshes Projekt der Hochschule München. Im Folgendem werden Dir verschiedene Fragen zum Thema Merchandise der Hochschule München gestellt.
Keine Angst – Die Umfrage wird ca. 3 Minuten in Anspruch nehmen und alle Daten werden vertraulich behandelt.

Schon jetzt herzlichen Dank für Deine Teilnahme!

Dein Team von Merchandise@HM

Hier geht’s zur Umfrage  https://goo.gl/forms/qjp4nMwN5UpQ6wrq1

Studentische Umfrage für die Masterarbeit „Erstkontakt im Recruiting“

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Student des Masterstudiengangs „Human Resource Management“ an der OTH Regensburg. Im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Befragung unter IT-Fachkräften, gleichermaßen aber auch IT-Studierenden durch, um die Präferenzen dieser Zielgruppe zu erforschen.

Der Link zur Befragung:

https://survey.th-deg.de/index.php/171239?lang=de

Die Befragung dient dazu, wichtige Informationen darüber zu gewinnen, was die Attraktivität einer Arbeitsstelle für eine IT-Fachkraft, aber auch für einen IT-Studierenden, ausmacht. Zudem sollen Informationen über den optimalen Inhalt des Erstkontakts seitens eines Recruiters generiert werden. Daraus sollen Präferenzen analysiert und schließlich Handlungsempfehlungen für eine zielgerichtete Rekrutierung von IT-Fachkräften abgeleitet werden.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die angehängte Online-Umfrage an die Studierenden Ihrer Studiengänge der Informatik und Mathematik im Bachelor und Master weiterleiten würden, denn das Ergebnis bringt auch Ihren Studierenden einen konkreten Nutzen. Durch die Tatsache, dass IT-Fachkräfte heutzutage eine begrenzte Ressource am Arbeitsmarkt sind, werden diese auch häufiger direkt, z.B. durch Personalberatungen, angesprochen. Genau an dieser Stelle profitieren Ihre Studierende, denn zur optimalen direkten Ansprache von Bewerber/innen sowohl in Social Media Kanälen, als auch per Telefon oder E-Mail, gibt es momentan für diese Zielgruppe noch keine wissenschaftlichen Erkenntnisse, sodass sehr viele Anfragen aus willkürlichen Themenbereichen bestehen. Diese werden womöglich nur als unnötiger Spam empfunden, obwohl durchaus eine interessante Karrierechance dahinter stecken könnte, welche aufgrund der unstrukturierten Ansprache aber nicht wahrgenommen werden kann. Mit den Ergebnissen unserer Befragung möchten wir zu einer zielgerichteten Ansprache dieser Zielgruppe beizutragen. Der Erstkontakt soll dadurch künftig qualitativ aufgewertet und für die Fachkräfte, was Ihre Studierenden zweifelsohne sein werden, interessanter und klarer gestaltet werden, sodass mögliche Karrierechancen bewusst wahrgenommen können und nicht unbewusst verpasst werden. Selbstverständlich werden alle Daten anonym ausgewertet und absolut vertraulich behandelt.

Für die Bearbeitung der Befragung benötigen die Teilnehmenden ca. 6-8 Minuten.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Beste Grüße,

Max Dallmaier

OTH Regensburg

Studentische Umfrage für eine Masterarbeit

Liebe Studentinnen und Studenten,

für meine Masterarbeit mit dem Thema „Öffentliche Fahrradverleihsysteme in München – kritischer Vergleich und Optimierungspotenziale für Service- und Produktangebote aus Kundensicht“ mache ich eine Umfrage unter Bikesharing-Nutzern in München. Bitte nehmt euch 5-8 Minuten Zeit, um die Umfrage auszufüllen. Ihr würdet mir damit sehr weiterhelfen.

Die Umfrage und genauere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar:

https://limesurvey.thi.de/limesurvey/index.php?r=survey/index&sid=282689&lang=de

Vielen Dank für die Unterstützung!

Viele Grüße

Carina Wurm

Lerne Namics kennen – Retro Gaming Night

Mai 2018 – 18:00 bis 22:00 Uhr in München

Du studierst in München und hast Lust auf einen witzigen Spieleabend nach dem Motto „Gaming like it’s a joyous night in 1995?“

Namics gibt es ebenfalls bereits seit 1995 – und das zelebrieren wir in unserem Münchner Office mit einer nostalgischen Retro Gaming Night.

Am Start: eine Auswahl von Konsolen, ein LAN-Spiel und ein Deduktionsspiel.

Lerne die Mitarbeiter/innen aus verschiedenen Disziplinen in lockerer Atmosphäre kennen und erfahre, wie wir unser spielerisches Geschick auch auf unseren Kundenprojekten einsetzen. Erlebe Namics hautnah und erhalte Einblicke in unsere Arbeitskultur.

Wir freuen uns auf deinen Besuch und einen lustigen Spieleabend – Snacks und Getränke natürlich inklusive.

Melde dich jetzt bis zum 15. Mai hier an und sichere Dir einen der begrenzten Plätze an unseren Spielkonsolen!

 

Firmen-Speed-Dating 2018

Auch dieses Sommersemester findet wieder unser Speeddating statt. Am 18.04.2018 ab 10:00 Uhr könnt Ihr in der Aula im R-Bau (vor dem Roten Würfel) wieder persönlich mit jeder Menge Firmen sprechen und Euch so über Festanstellungen nach Bachelor oder Master, um Werksstudentenstellen oder Praktikas informieren oder auch gleich bewerben.

Alle weiteren Informationen findet Ihr hier auf unserer Website.