ENTWICKLUNG EINER IMMERSIVEN AR/VR-SIMULATIONSUMGEBUNG

Webseite MBDA Deutschland GmbH

Ihr Thema

  • Konzeption und Implementierung eines AR-/VR-basierten Demonstrationssystems
  • Technologie-Scouting und Bewertung verschiedener Lösungsansätze
  • Aufbereitung von 3D-Objekten und deren Portierung in die AR/VR-Umgebung
  • Durchführung einer Studie zur Prüfung der Akzeptanz des Systems

Der Fachbereich IR- & Echtzeitsimulation erstellt Simulationsmodelle für Infrarot- und Echtzeitanwendungen und nutzt diese für Entwicklung und Nachweis von Lenkflugkörper- und Luftverteidigungssystemen.

Der Bereich Missile Dynamics begleitet die Flugkörperentwicklung von frühen Konzepten bis hin zum fertigen Produkt. Ein wichtiger Bestandteil in diesem Prozess ist die Präsentation durch immersive 3D-Simulationen. Werden Sie Teil dieser spannenden Aufgabe und stellen Sie die Funktionalitäten und Komponenten von Flugkörpersystemen anschaulich dar, indem Sie innovative Lösungsansätze aus den Bereichen Augmented und Virtual Reality recherchieren und anwenden. Hierfür betreiben Sie zunächst intensives Technologie-Scouting und bewerten die unterschiedlichen Ansätze. Anschließend beginnen Sie mit der Konzeption, dem Design und der Implementierung der System-Architektur, den Schnittstellen und den User-Interfaces basierend auf der Unity-Engine. Sie bereiten 3D-Objekte auf und übernehmen deren Portierung in die AR/VR-Umgebung und integrieren ferner ausgewählte Algorithmen und Funktionen. Die Durchführung einer Studie zur Prüfung der Akzeptanz des Systems rundet diese anspruchsvolle und vielseitige Thesis ab.

Unsere Erwartung

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Programmierung mit C++/C#
  • Kenntnisse in der 3D-Computergrafi, beispielsweise Unity, OpenSceneGraph

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und reale Themen aus der Forschung und Entwicklung
  • Überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • Persönliche und fachliche Betreuung der Studien- bzw. Abschlussarbeit

Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima sowie eine überdurchschnittliche Vergütung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de