Einladung zu einem Vortrag zur Längsschnittanalyse von Studienverlaufsdaten

Liebe Studierende,

seit Juni 2019 werten wir im Rahmen eines teilweise aus Studienzuschüssen finanzierten Projekts Daten aus dem PRIMUSS-System der Hochschule München aus. Wir analysieren datenschutzkonform Studienverlaufsdaten seit Einführung der Bachelorstudiengänge.

Ziele dieser Längsschnittstudie sind: – das Phänomen Studienabbruch und seine Ursachen besser zu verstehen – aus den gewonnenen Erkenntnissen gezielte Beratungsmaßnahmen sowie Unterstützungsangebote für Studierende abzuleiten – die Wirksamkeit bereits etablierter Maßnahmen zu beurteilen – Prognosemodelle für den Studienerfolg zu erstellen

Seit Ende letzten Jahres liegen nunmehr erste Auswertungen mit einigen interessanten Ergebnissen vor.

Ich lade alle interessierten Personen zu einem Vortrag über den Stand des Projektes und über diese ersten Ergebnisse ein. Der Vortrag findet statt am Mittwoch, den 22.1.2020 um 15:15 Uhr im Raum R1.008.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Böttcher