Stipendien bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Hey Leute,

wer 300+ € mehr im Monat gebrauchen kann und nebenbei übers Studium hinaus engagiert ist, kann sich mal das Stipendienangebot bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft anschauen! Zusätzlich gibt’s noch ne Menge toller Angebote (Seminare, Auslandsförderung, StartUp-Unterstützung, …) und eine coole Ortsgruppe.

Noten sind bei der sdw echt weniger wichtig als man immer denkt.

 

Wen’s interessiert – komm einfach mal bei einer der Infoveranstaltungen vorbei:

– Hochschule München: 20. April 2017, 14 bis 15 Uhr, Raum A17/18, Lothstraße 34

– LMU: 24. April 2017, 18 bis 20 Uhr, Raum 1210, Leopoldstraße 13

– TUM: 27. April 2017, 14 bis 16 Uhr, Raum 4905, TUM Stammgelände, Arcisstraße 21

 

oder informier dich online: www.sdw-muenchen.orgwww.sdw.org

Studentenwettbewerb Mobility Innovation Competition @ Campus

Mobility Innovation Competition @ Campus (MICC).

Inhaltlich konzentriert sich der MICC auf die Entwicklung von innovativen Ideen für Geschäftsmodelle und Technologien, die im Kontext der vernetzten digitalen und automatisierten Mobilität stehen. Deadline für die Einreichung der Proposals ist der 31. März 2017. Es werden Preisgelder von bis zu 15.000€ vergeben.

Mit dem Wettbewerb wollen wir studentische Gruppen bei der Entwicklung erster Ideen, Prüfung ihrer grundsätzlichen Umsetzbarkeit sowie Auslotung möglicher Kundeninteressen unterstützen. Eine Jury beurteilt die Einreichungen in einem mehrstufigen Prozess.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter micc.bayern und wendet euch bei Fragen gerne an wettbewerb@zd-b.de.

MICC_Postkarte

Typisierungsaktion am 22.3.2017 an der Hochschule München

Wir bitten Sie hiermit herzlich um Ihre Unterstützung.

Luis (18) aus Obermenzing braucht für eine Stammzelltransplantation ganz dringend einen genetischen Zwilling.

Die Suche in der weltweiten Datenbank der DKMS gemeinnützige GmbH (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) läuft bereits – es kann aber viele Wochen, sogar Monate dauern, bis klar ist, ob für Luis bereits irgendwo auf der Welt ein geeigneter Spender registriert ist.

Daher wollen wir selbst aktiv werden und LUIS unterstützen: indem wir dazu aufrufen, sich typisieren zu lassen.

Sicher haben Sie schon von der DKMS gehört. Sie wirbt mit dem Slogan: Ein Wattestäbchen kann Leben retten!

Tatsächlich geht es im ersten Schritt erst einmal nur um einen Wangenabstrich – alle weiteren Schritte, die u.U. nötig werden
(Periphere Stammzellspende, Knochenmarkspende), sollte man für Luis oder einen anderen Menschen der so dringend gesuchte
genetische Zwilling sein, findet man im angehängten Flugblatt oder unter www.dkms.de

Die TYPISIERUNGSAKTION findet am 22. März 2017 von 11-16 Uhr an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München statt:

R-Gebäude (Roter Würfel)

Lothstr. 64

Raum R 4.067 (Hörsaal)

Studieninformationstag 2017

Die Hochschule München öffnet am 1. April ihre Türen für Studieninteressierte

Studiengänge kennenlernen, Informationen zu Auslandsaufenthalten sammeln, direkt mit Lehrenden und StudienberaterInnen sprechen und Labore besuchen – das alles ist beim Studieninformationstag am 1. April 2017 möglich.

Weiterlesen

Neues Schwarzes Brett für Studierende

Liebe Studierende,

Es gibt ab dem Sommersemester ein neues Schwarzes Brett.
Das alte Schwarze Brett der FI inkl. Abo-Funktion entfällt somit.
Das öffentliche neue Schwarze Brett (ohne Login) findet sich unter

https://w3-o.cs.hm.edu:8000/public/

Dort sehen Sie alle aktuellen Nachrichten, die Lehrende als öffentlich eingestellt haben.
Wenn Sie sich mit Ihrem Fakultätsaccount anmelden finden Sie Ihr persönliches Schwarzes Brett hier

https://w3-o.cs.hm.edu:8000/student/notice_board/

Dort finden Sie alle aktuellen Nachrichten, die _Gruppen_ (z.B. GO, IF2, …) betreffen, in denen Sie sich befinden oder _Kurse_, für die Sie sich über das ZPA angemeldet haben (z.B. Software-Architektur (Praktikum, 1. Teilgruppe)) UND alle aktuellen​ öffentlichen Nachrichten.

Einen guten Start in’s neue Semester

Ihr ZPA Team

Back online…

Wegen Wartungsarbeiten am Stromnetz mussten wir unsere Services über das Wochenende abschalten.

Es sollte jetzt aber alles wieder funktionieren.

Eure Fachschaft

Einladung Hackaburg Hackathon 2017

Die Hackaburg geht in die zweite Runde: Nach dem überwältigendem Feedback des ersten Hackathons an der OTH Regensburg, war es klar, dass dieser auch im Jahr 2017 stattfinden muss. Am Wochenende vom 21. – 23. April werden deshalb kleine, spontan gebildete, Teams neuartige Konzepte entwickeln und gemeinsam umsetzen.

Damit die Hackaburg auch dieses Jahr wieder ein Erfolg wird, brauchen wir Menschen mit Ideen und Energie, mit Liebe zum Detail und mit Spaß an der Teamarbeit: Entwickler, kreative Designer, Startup-Erfahrene, Medienleute und Konzeptdenker finden hier die perfekte Umgebung für die gemeinsame Arbeit.

Den Ideen sind hierbei keine Grenzen gesetzt – egal ob Hardware oder Software, aus allen denkbaren Bereichen können die Projekte kommen.

Mitmachen können natürlich auch bereits bestehende Teams, jeder Teilnehmer muss allerdings einzeln angemeldet sein.

Wer das nun spannend findet, aber noch nie einem Hackathon beigewohnt hat, der kann sich mit unserem letztjährigen Aftermovie in die richtige Stimmung bringen:  https://goo.gl/xS5lp1

Weitere Informationen gibt es auf unserer Website: www.hackaburg.de

Facebook: facebook.com/hackaburg

 

Wir freuen uns auf Euch!